Signet Brandfrüherkennung

Aktiver Schutz vor den Folgen eines Brandes durch Rauchfrüherkennung

Simple Rauchmelder sind laut und kraftvoll, doch was ist, wenn mal niemand vor Ort ist? Aktive Rauchfrüherkennung durch funkvernetzte Rauchwarnmelder mit 24/7 Aufschaltung zur Notrufleitstelle – registriert Rauchentwicklung auch dann, wenn niemand da ist.

Effektive und aktive Rauchfrüherkennung mit 180° Sicherheit.

Welchen Schaden billige Rauchwarnmelder anrichten können

Rauchentwicklung und Brände können verheerende Folgen nach sich ziehen. Opfer von Brandschäden wissen um die möglichen Schäden. Wer sich bereits mit Rauchmeldern versorgt hat, hat bereits einen wichtigen Schritt zur Vorsorge gemacht. Doch Rauchmelder ist nicht gleich Rauchmelder. Günstige Modelle müssen zur Erhaltung der Funktionalität regelmäßig getestet und die Batterien getauscht werden. Auch haben Billigprodukte nicht immer wichtige Sicherheitstests durchlaufen oder Zertifizierungen erhalten. Eine fehlende Funkvernetzung kann zudem für höheren Schaden sorgen. Denn wenn ein Rauchmelder im Keller Alarm schlägt, ist das nicht unbedingt im ganzen Haus wahrnehmbar.

Wenn bei Rauchentwicklung oder im Brandfall nicht umgehend reagiert wird, ist es für eine Schadensverhinderung schnell zu spät.

3D-Illustration Brandfrüherkennung

Rauchfrüherkennung mit Sofort-Effekt dank Aufschaltung

Um im Brandfall wirklich geschützt zu sein, müssen Rauchwarnmelder  sowohl direkt vor Ort akustisch alarmieren, als auch sämtliche anderen funkvernetzten Melder ansteuern. So wird sichergestellt, dass der Rauchalarm auch in jeder Ecke des Gebäudes wahrgenommen werden kann. Eine regelmäßige Wartung entsprechend der Rauchwarnmelderpflicht sorgt für ausfallsicheren Schutz.

Und wenn mal niemand vor Ort ist? Dann zeigt unsere 180° Brandfrüherkennung mit 24/7 Aufschaltung ihr volles Potenzial: In Kombination mit dem Live-Einbruchschutz wird ein funkvernetzter Feueralarm direkt an die Leitstelle übermittelt. Durch die Aufschaltung auf die 24/7 besetzte Notruf- und Serviceleitstelle (NSL) kann der Operator im Falle eines Brandes sofort reagieren und Hilfe alarmieren. Denn wütet ein Feuer im Inneren des Gebäudes, zählt jede Sekunde. Die Mitarbeiter der NSL können sich mithilfe von Live-Einbruchschutz und Videoüberwachung live dazuschalten und verschaffen sich einen akustischen und visuellen Eindruck von der Situation. Die Feuerwehr kann im Falle eines Brandes sofort informiert werden. So können Schäden und Folgen eines Brandes minimiert werden.

Ihre Vorteile mit Rauchfrüherkennung von 180° auf einen Blick

180_Illu_Unsere_Dienstleistungen

Wartung bereits inklusive

Die gesetzlich vorgeschriebene, regelmäßige Wartung der Rauchwarnmelder ist bereits inklusive.

180_Illu_gewinnt_IHK

Zertifizierte Sicherheit

Die von uns verbauten Rauchmelder sind nach DIN EN 14604 und VdS 3515 zertifiziert und verfügen über Q-Label und VdS-Prüfsiegel.

180_Illu_Uhr

Allzeit bereit

Durch die Aufschaltung wird ein Brandalarm 24/7 an die Leitstelle übermittelt, die unmittelbar reagieren kann.

Noch Fragen?

Haben Sie noch Fragen zur Rauchfrüherkennung mit Aufschaltung? Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Wir freuen uns darauf, Ihnen unser Verständnis von effektiver Sicherheit erklären zu dürfen.

Rauchwarnmelderpflicht in Deutschland

Wo muss ich überall Rauchwarnmelder installieren?
Dafür gibt es gesetzlich Vorschriften, die nach der Rauchwarnmelderpflicht je nach Bundesland geregelt sind. In der Regel sind Flure, Aufenthaltsräume und Schlafräume auszustatten. Aber bedenken Sie: Im Schlaf nehmen sie den Alarm aus dem Nebenzimmer möglicherweise bereits nicht mehr wahr. Wände, Türen und Einrichtungsgegenstände dämpfen den akustischen Alarm. In größeren Wohnungen und Häusern oder in Apotheken mit Schlafbereich im Nachtzimmer ist die Ausstattung mit funkvernetzten, qualitativ hochwertigen Rauchwarnmeldern darum in jedem Fall dringend zu empfehlen und sicherer als die Ausstattung mit Einzelmeldern.

Smart Home Technik

Woran erkenne ich qualitativ hochwertige Rauchwarnmelder?
Achten Sie darauf, dass Ihre Rauchwarnmelder neben der DIN EN 14604 Zertifizierung auch das Q-Qualitätssiegel tragen. Bei unserer Rauchfrüherkennung kommen ausschließlich Qualitätsrauchwarnmelder zum Einsatz, die zuverlässig funktionieren. Außerdem sind sehr gut gegen das Eindringen von Staub, Schmutz und Insekten geschützt. Falschalarme lassen sich somit nahezu ausschließen. Bei Temperaturschwankungen, wie sie im Winter beim Stoßlüften entstehen, arbeiten Qualitätsrauchwarnmelder zuverlässig ohne Beeinträchtigung. Dank der fest verbauten Lithiumbatterie sind sie zudem weniger wartungsintensiv.

180 Grad Logo

Mehr Sicherheit mit Rauchfrüherkennung!

Um bei Brandgefahr und Rauchentwicklung auf der sicheren Seite zu sein, sind funkvernetzte Rauchwarnmelder unerlässlich. Mit zusätzlicher Aufschaltung auf die Notruf- und Serviceleitstelle wird ein Feueralarm unmittelbar registriert. So verhindern Sie nervenaufreibenden Brandschaden mit den Sicherheitslösungen der 180° Sicherheit.

Melden Sie sich bei uns, damit wir gemeinsam Ihren Alltag sicherer machen können. Wir kommen gerne für eine individuelle Sicherheitsanalyse zu Ihnen und zeigen, was wir für Sie in Sachen Rauchfrüherkennung tun können.

Wir schützen Ihre Werte.

Ihr Name *
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Firmenname
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Telefonnummer
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
E-Mail-Addresse *
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Menü