Sicherheitslösung für Ärzte

Alarmanlage für Arztpraxen

Effektiver Schutz für Behandlungsräume, Praxis und Patientendaten mit Live-Täteransprache und Echtzeitüberwachung aus der Ferne.

Alarmanlage digital gemacht – mit 180° Sicherheit.

Alarmanlage für Ärzte

Warum Einbruchschutz für Arztpraxen so wichtig ist

Egal ob teure Behandlungsinstrumente oder einfach die Bargeldkasse: In Arztpraxen und zahnmedizinischen Instituten haben es Einbrecher auf alles abgesehen, womit sich leichtes Geld machen lässt. Wer immer noch glaubt, dass Arztpraxen nicht von Einbruch und Diebstahl betroffen sind, der hat weit gefehlt. Organisierte Verbrecherbanden haben das Vorgehen bei Arztpraxen jeglicher Fachrichtung wie z.B. Urologen, Gynäkologen, Augenärzte, HNO, Radiologen oder Zahnärzten professionalisiert und wissen genau, wo es in der Praxis was zu holen gibt. Haben Sie bereits eine Alarmanlage für Arztpraxen?

Damit Ihre Praxis bei einem Einbruch nicht mit hohen Schäden konfrontiert wird, ist im Fall der Fälle eine umgehende Vertreibung der Täter wichtig. Schützen Sie Ihre Arztpraxis jetzt mit Live-Einbruchschutz von 180° Sicherheit!

Risikofaktor: Arztpraxis

Behandlungszimmer und Empfangsräume von Arztpraxen sind oft mit hochwertigen Instrumenten und Geräten ausgestattet und bieten viel Angriffsfläche für Einbrecher

  • Icon Pfeil weiß positiv
    Mikromotoren
  • Icon Pfeil weiß positiv
    Operationsbesteck
  • Icon Pfeil weiß positiv
    EDV-Geräte
  • Icon Pfeil weiß positiv
    Elektronische Behandlungsgeräte
  • Icon Pfeil weiß positiv
    Gesundheitsdaten
  • Icon Pfeil weiß positiv
    Bargeldkassen
Schwachstellen identifizieren weiß
Signet Live-Einbruchschutz

Live-Einbruchschutz für Ärzte und Zahnärzte

Der Live-Einbruchschutz setzt auf aktive Vertreibung mittels direkter Live-Ansprache der Einbrecher aus der Ferne. Innerhalb von Sekunden nach dem Alarm wird eine Live-Verbindung zur 24/7 besetzten Leitstelle hergestellt. Von dort werden Einbrecher in Ihrer Praxis lautstark aus der Ferne angesprochen und vertrieben. So bleibt keine Zeit für größere Schäden und die Polizei kann durch die erfolgte Alarmverifikation unmittelbar und mit Priorität hinzugezogen werden.

Die sekundenschnelle Reaktionsmöglichkeit verschafft bei einem Echteinbruch wertvolle Zeit und lässt teure, überflüssige Falschalarme rechtzeitig herausfiltern.

Schützen Sie Ihre Praxis effektiv vor Einbruch, Diebstahl und Vandalismus – mit einer modernen Alarmanlage und Fernüberwachung.

Deshalb macht Live-Einbruchschutz Ihre Arztpraxis sicherer

180_Illu_VoIP

Nicht nur laut, sondern effektiv

Anders als klassische Alarmanlagen macht Live-Einbruchschutz nicht nur kurz Lärm sondern ermöglicht eine schnelle, lautstarke Reaktion

180_Illu_Taeteransprache_02

Flucht um 180°

Die Live-Täteransprache noch während des Einbruchs sorgt dafür, dass die Täter umgehend fliehen, um 180° zurück in die Richtung, aus der sie gekommen sind. Das nennen wir den 180°-Effekt

180_Illu_vds_Norm

Klarer Vorteil: Zeit!

Mit dem Live-Einbruchschutz und der Aufschaltung zur Leitstelle verschaffen wir – anders als bei Alarmanlagen mit Wachfahrern – wertvolle Zeit bei der Alarmreaktion

180_BR_Zahnarzt
Moderne Alarmanlage für Arztpraxen

Durch den Live-Einbruchschutz wird im Alarmfall eine unkomplizierte und schnelle Reaktion möglich.

180_Fernueberwachung_01
Versuchter Einbruch

Beim Versuch eines Einbruchs lösen die verbauten Melder in der Einbruchmeldezentrale einen Alarm aus.

180_Illu_VoIP
Alarmierung in der 24/7 besetzten Leitstelle

Innerhalb kürzester Zeit nach dem Alarm wird eine Live-Verbindung vom Objekt zur ständig besetzten Notrufleitstelle hergestellt, die den Alarm als echt verifizieren oder einen Falschalarm herausfiltern kann.

180_Fernueberwachung_03
Live-Täteransprache

Bei einem Echtalarm werden die Täter unmittelbar aus der Ferne über verbaute Lautsprecher angebrüllt und vertrieben. Dadurch wird noch während der Tat eine Intervention möglich. Parallel wird die Polizei informiert.

180_Fernueberwachung_04
Flucht im 180°-Bogen

Die lautstarke und aktivierende Ansprache soll dazu führen, dass die Täter sich schlagartig ertappt fühlen und unmittelbar die Flucht ergreifen – das nennen wir den 180°-Effekt.

180_Illu_10_Gruende
Weniger Schaden, mehr Sicherheit

Mit der Live-Täteransprache sichern Sie sich einen bedeutenden Zeitvorteil, der im Ernstfall entscheidend sein kann und dazu beiträgt, Schäden zu minimieren.

Erfolgsgeschichte: Smarte Alarmanlage für Arztpraxen

Zahlreiche Ärzte, die Ihre Praxis mit Live-Einbruchschutz absichern, zeigen, dass das Sicherheitskonzept für Arztpraxen stimmt. Mit viel Erfahrung können wir deshalb ein genau abgestimmtes Sicherheitskonzept anbieten, dass sowohl Anforderungen als auch Wünsche von Ärzten, Zahnärzten oder anderen Fachärzten einschließt.

Für unsere Kunden schreiben wir eine Erfolgsgeschichte in Sachen Einbruchschutz: Nach einem Einbruch sollte möglichst schnell ein umfassender Rundum-Schutz für Praxis und Mitarbeiter geschaffen werden. Ein Sicherheitskonzept, das genau auf die Bedürfnisse von Praxen ausgerichtet ist, sorgt für individuelle Sicherheit mit neuesten Technologien. Durch diese moderne, digitale Form der Alarmanlage können größere Schäden verhindert und Kosten für Falschalarme maßgeblich reduziert werden.

Unsere Empfehlung: Basislösung Live-Einbruchschutz

  • Icons Plus weiß
    Zusatzoption Brandfrüherkennung: funkvernetze Rauchwarnmelder mit Anbindung an die Leitstelle.
  • Icons Plus weiß
    Zusatzoption Überfallschutz: ein stiller Überfallalarm fordert Hilfe an, ohne dass die Täter angesprochen werden.

Die Story: Die Arztpraxis wird zur Zielscheibe für Einbrecher

Alarmanlage für Ärzte

Wer bricht denn bei einem Arzt ein?

Ein Morgen wie jeder andere auch. Die erste Arzthelferin kommt morgens zur Praxis. Eigentlich wollte sie die Türe aufschließen, doch das braucht sie an diesem Morgen nicht zu tun. Unzählige Hebelspuren zeigen auf, wie intensiv sich Einbrecher in der Nacht mit der Praxistüre beschäftigt haben müssen. Die Türe wurde gewaltsam aufgehebelt und steht offen. Die Angestellte alarmiert sofort die Polizei. Noch bevor diese eintrifft, erscheint schon eine Kollegin. Auch sie kann nicht fassen, was passiert sein muss. Da unklar ist, ob die Täter noch vor Ort sind, warten sie zur Sicherheit bis die Polizei eintrifft. Wenig später wird klar: die Einbrecher sind bereits über alle Berge.

Nach dem Einbruch folgt das Chaos

Der Arzt trifft ein. Gemeinsam mit den Polizeibeamten wird die Arztpraxis begutachtet. Nun wird das hinterlassene Chaos deutlich. Die pure Verwüstung. Es wird immer deutlicher, mit welcher kriminellen Energie hier vorgegangen wurde. Alle Schubladen sind geöffnet, Aktenordner und Utensilien liegen kreuz und quer auf dem Boden. Selbst die verschlossenen Schubladen von Schreibtisch und Sideboard sind aufgebrochen worden.

Die Arzthelferin beginnt damit, alle für heute angesetzten Patiententermine telefonisch abzusagen. Parallel erstellt ihre Kollegin ein Schild: „Wegen Einbruchs geschlossen“. Noch scheint ungewiss, wie lange es dauert, bis die Praxis wieder eröffnet werden kann. In den Behandlungsräumen herrscht eine ähnliche Verwüstung. Die Polizei bittet darum, zunächst nichts anzufassen, ehe die Spurensicherung vor Ort ist und die Praxis auf mögliche Spuren untersucht hat.

Einbruchschaden

Welche Beute wollten die Täter machen?

Der Arzt kann nicht nachvollziehen, warum Einbrecher ausgerechnet bei ihm einsteigen. Er hatte zwar bereits einen Einbruch zu verzeichnen. Seitdem jedoch die Praxisgebühr abgeschafft wurde, sind kaum Bargeldbestände in der Arztpraxis vorhanden und ein weiterer Einbruch ist bis dato ausgeblieben. Die Kaffeekasse sei zwar nun erneut verschwunden, doch dabei sollte es nicht bleiben. Ein Polizist erzählt dem Arzt, dass zuletzt in Praxen vermehrt technische Gerät, aber auch Operationsbesteck und Behandlungsutensilien gestohlen werden. So sei insbesondere bei Zahnärzten häufig teures Behandlungswerkzeug verschwunden, welches wohl zur Benutzung im Ausland bestimmt sei. Nicht nur, dass diese Infos für den Arzt schon schlimm genug sind. Im Verlauf des Tages stellt sich heraus, dass tatsächlich teure Messgeräte, Equipment und Untersuchungsmaterial abhandengekommen sind.

Neben dem Umstand, dass das eigene Material womöglich nun in ausländischen Praxen Einsatz finden könnten, muss sich der Arzt nun mit der Frage beschäftigen, wie lange es wohl dauert, bis alle gestohlenen Werkzeuge, Geräte und Utensilien wiederbeschafft, eingerichtet und einsatzbereit sind.

180 Grad Logo

Sicherheit geht vor!

Lassen Sie es nicht zu einem aufreibenden Einbruch in Ihrer Arztpraxis kommen. Als Sicherheitspartner zahlreicher Arztpraxen zeigen wir Ihnen in einer individuellen und unverbindlichen Sicherheitsanalyse, wie wir Ihre Praxis effektiv und digital absichern können. Geben Sie Einbruch, Diebstahl und Vandalismus keine Chance mit dem Live-Einbruchschutz von 180° Sicherheit. Im Übrigen können wir Ihnen auch beim Datenschutz und Ihrer IT-Sicherheit helfen.

Melden Sie sich noch heute bei uns. Lassen Sie uns gemeinsam bereits präventiv alles dafür tun, dass Ihre Praxis sicher ist. Größere Schäden werden verhindert und Sie sparen sich viel Zeit, Geld und Nerven.

Wir schützen Ihre Werte.

Jetzt unverbindlich Kontakt aufnehmen!

Ihr Name *
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Firmenname
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Telefonnummer
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
E-Mail *
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
20 + 12 = ?
Bitte geben Sie das Ergebnis ein, um fortzufahren
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.
Menü